EPSa GmbH

Aufgaben im Teilprojekt

Im Teilprojekt Inter-Car-Communication-Lösung für elektromobile Anwendung in Nutz- und Spezialfahrzeugen (ICC-LeMans) stehen

  • die modulare Hardware- und Softwareplattform
    • performante Hardware,
    • Kommunikationsschnittstellen,
    • Anwendungsschichtenmodell,
    • objektorienterte Entwicklungsmethodik,
    • die erweiterte CAN-Schnittstellennutzung (zur Erkennung und Steuerung der Arbeitsgeräte, An- und Aufbauten)
    • die kommunikative Einbindung lokaler Endgeräte (Scanner, Drucker, Kamera),
    • Kommunikation mit mC (WLAN)
    • Funktionssharing - Zugriff auf HW-Funktionalitäten des mC

    im Mittelpunkt.

    Firmenprofil

    Die EPSa Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH ist ein innovatives Technologieunternehmen, das in den Bereichen Elektronik und Präzisionsbau tätig ist. Dies umfasst die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten und Leistungen der Elektronik und Feinwerktechnik. Neben dem Vertrieb von Dienstleistungen für ihre Kunden in der Elektronikbranche sowie Lösungen im Bereich Telematik und Fahrgastsystemen, ist EPSa ebenso in der Forschung in diesen Gebieten tätig.

    Kontakt

    Enrico Winkler

    EPSa Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH
    Göschwitzer Straße 32
    D-07745 Jena

    Telefon:    +49 (0)3641 6336 0
    Fax:          +49 (0)3641 6336 33

    Webseite: http://www.epsa.de/

    E-Mail:      enrico.winkler(at)epsa.de

    Publikationen im Projekt